Logo NMS Erzherzog Johann Schladming

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Jahrgänge machten sich mit ihren Begleitlehrerinnen und Begleitlehrern Anfang Juni auf den Weg in unsere Bundeshauptstadt Wien. Viele große und kleine Eindrücke warteten darauf, von uns kennengelernt und erlebt zu werden.

Vom 6. bis zum 10. Juni 2016 verbrachten die 2a und die 2b Klasse der NMS Erzherzog Johann Schladming eine sehr aktive und erlebnisreiche Projektwoche am Ossiacher See in Kärnten. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, kehrten wir am Freitag gesund und munter wieder nach Schladming zurück.

In Kooperation mit Sepp Spielbichler und Klaus Walcher beteiligten sich auch in diesem Jahr die SchülerInnen der ersten und zweiten Klassen der NMS Erzherzog Johann Schladming mit Ski-NMS mit ihren LehrerInnen Nina Ollendorff, Valentin Ranacher und Renate Seyfried tatkräftig bei der Mitgestaltung der Tischdekoration des Festival „Rock the Roof“.

Anlässlich der EURO in Frankreich fand dieses Mal eine bewegte Pause im Zeichen des Fußballs statt. Das Thema lautete Soccer -  erfreulich: Dipl.Päd. Angelika Wimmer konnte zahlreiche SchülerInnen zum Mittun mit dem Ball anregen!

In diesem Schuljahr wurde das Projekt „Gesunde Jause“ gemeinsam mit dem Diakoniewerk und der NMS Erzherzog-Johann mit Ski-NMS gestartet.

Hier wird von Menschen mit Beeinträchtigung die gesunde Jause in unserer Schulküche vorbereitet.

Die NMS Erzherzog Johann mit SKI-NMS nahm, wie auch in den letzten Jahren, an einem europaweiten Englischwettbewerb mit großem Erfolg teil. Bundesweit nahmen  20.949 SchüleInnenr und landesweit 4147 SchülerInnen diese Herausforderung an.

Bei den steirischen Beachvolleyballmeisterschaften in Hartberg lieferte unser Team, bestehend aus vier Mädchen und vier Knaben, am Mittwoch, dem 1. Juni eine tolle mannschaftliche Leistung ab.
Mit viel Kampfgeist und spielerisch guten Einlagen erreichten unsere Volleyballer den neunten Gesamtrang unter 23 angetretenen Mannschaften.